MIPIM CONNECT GEHT PARTNERSCHAFT MIT MICHAEL PAGE EIN
Stellenangebote aus dem Immobiliensektor in Frankreich, Deutschland und Großbritannien auf der Plattform MIPIM Connect

Paris, 17. Juni 2020 – Die Plattform MIPIM Connect erweitert ihr Angebot durch eine Partnerschaft mit Michael Page, dem Marktführer für spezialisierte internationale Rekrutierung, um einen Zugang zu Stellenangeboten im Immobiliensektor in Frankreich, Großbritannien und Deutschland zu bieten.

Trotz der gegenwärtigen Lage veröffentlicht Michael Page immer noch annähernd 1.000 Stellenangebote in diesen drei Ländern. Die Vakanzen umfassen Positionen sowohl im mittleren als auch im oberen Management (Investment Manager, Technical Asset Manager, Property Management Manager, Development Director etc.) bei Investment‑ und Immobiliengesellschaften, Bauträgern, Verwaltungsgesellschaften und Großunternehmen.

„Die MIPIM ist ein Forum für Austausch und Kontakte innerhalb der internationalen Immobilienbranche und spielt eine wichtige, wenn auch selten erwähnte Rolle bei der Unterstützung der Karriereentwicklung innerhalb des Sektors. Gibt es einen besseren Ort, um die Entscheider zu treffen, für die Sie gerne arbeiten würden? Durch unsere Partnerschaft mit Michael Page setzen wir unseren Entschluss um, diese Komponente der MIPIM in die digitale Plattform MIPIM Connect zu integrieren“, sagt MIPIM-Direktor Ronan Vaspart.
 
„Unsere Partnerschaft mit Michael Page ist ein wichtiger Meilenstein, da die MIPIM weiterhin das ganze Jahr hindurch Partner und Dienstleister für die internationale Immobilienbranche ist. Sie spielt aber auch eine strategische Rolle bei der Aufwertung von MIPIM Connect durch die Verbindung der beiden sehr starken Marken MIPIM und Michael Page“, sagt Matthieu Hallaire, Sales Director von Reed MIDEM, der die Partnerschaft initiiert hat.
 
Dieser internationale Stellenangebotsdienst für den Immobiliensektor ergänzt die bereits bestehenden MIPIM-Connect-Services:

  • Ein Netzwerk-Tool zum komfortablen Netzwerken zwischen internationalen Immobilienfachleuten, die sich für die MIPIM 2020 angemeldet hatten. Nur für Teilnehmer der MIPIM 2020.
  • Exklusive MIPIM-Inhalte in Form von Webinaren und Studien zum internationalen Immobilienmarkt. Nur für Teilnehmer der MIPIM 2020.
  • Frei zugängliche kuratierte Inhalte.
 
„Das gemeinsame Ziel unserer beiden Unternehmen ist es, Fachleute zusammenzubringen, die sich für die Ziele unserer Stakeholder sowohl in Frankreich als auch im internationalen Rahmen einsetzen. Bei kommenden Veranstaltungen wie der Paris Real Estate Week und der MIPIM wollen wir Personaldienstleistungen anbieten, um den Menschen in den Mittelpunkt des Entscheidungsprozesses zu stellen“, ergänzt David Mérigonde, Senior Director bei Michael Page.
 
Ein Webinar zur Entwicklung der Berufe in der Immobilienwirtschaft, das zusammen mit Michael Page Frankreich geleitet wird, steht in Kürze auf MIPIM Connect zur Verfügung.
 
MIPIM Connect ist über die MIPIM-Website zu erreichen.
 
Die Paris Real Estate Week findet vom 14.bis 17. Juni 2020 statt. Weitere Information auf der Webseite.
 
Die nächste MIPIM in Cannes findet vom 16. bis 19. März 2021 statt.
 
Folgen Sie uns auf Twitter! @MIPIMWorld mit dem Hashtag #MIPIM 
 
****
Gesundheit und Sicherheit
Reed MIDEM und Reed Exhibitions bündeln ihr gemeinsames Know-how, um einen umfangreichen Katalog wirkungsvoller Maßnahmen auszuarbeiten, damit alle Veranstaltungen die von den zuständigen lokalen Behörden geforderten Sicherheitsanforderungen und die von Reed Exhibitions auf der Grundlage bester Praktiken und Erfahrungen aus ihren mehr als 500 Veranstaltungen festgelegten Benchmarks erfüllen.

Die Richtlinien der französischen Regierung und der Gesundheitsämter werden genauestens befolgt. In den kommenden Wochen wird Reed MIDEM Richtlinien für sichere Versammlungen und Ausstellungen im Palais des Festivals und an anderen Veranstaltungsorten herausgeben. Die Maßnahmen umfassen ein breites Spektrum von Regeln wie beispielsweise physische Distanzierung, erweiterte medizinische Einrichtungen sowie verbesserte Reinigungs‑ und Hygienemaßnahmen.
 
Über Reed MIDEM:
Reed MIDEM wurde 1963 als Veranstalter internationaler Fachmessen gegründet, die als maßgebliche Geschäftsplattformen für zentrale Akteure der jeweiligen Sektoren dienen. Diese Sektoren sind MIPTV, MIPDOC, MIPCOM, MIPJUNIOR in Cannes, MIP China in Hangzhou sowie MIP Cancun in Mexiko für die Bereiche Fernsehen und digitaler Content, MIDEM in Cannes für Musikprofis, Esports BAR in Cannes und Miami für den Bereich E-Sport, MIPIM in Cannes,MIPIM Asia Summit in Hong Kong SAR, Propel by MIPIM – NYC, Propel by MIPIM – Paris, Propel by MIPIM – Hong Kong für den Immobiliensektor und den damit verbundenen „Tech-Sektor“, MAPIC und LeisurUp in Cannes, MAPIC Russia in Moskau, MAPIC Italy und The Happetite in Mailand sowie MAPIC in Mumbai für den Einzelhandelsimmobiliensektor. www.reedmidem.com
 
Über Reed Exhibitions:
Reed MIDEM ist eine Tochtergesellschaft der Reed Exhibitions, dem Weltmarktführer in der Organisation von Veranstaltungen mit mehr als 500 Veranstaltungen in 30 Ländern. Im Jahr 2019 führte Reed über sieben Millionen Fachleute weltweit zusammen und generierte Geschäfte in Milliardenhöhe. Heute finden die Veranstaltungen der Reed Exhibitions in Amerika, Europa, im Mittleren Osten, im Asien-Pazifik-Raum sowie in Afrika statt und werden von 35 Büros und Vertretern vor Ort organisiert. Reed Exhibitions bedient 43 Industriezweige mit Fach- und Publikumsmessen und gehört zur Reed Elsevier Group plc, einem weltweit führenden Herausgeber und Anbieter von Fachinformationen. www.reedexpo.com
 
Über Michael Page
Als Tochtergesellschaft der PageGroup (mehr als 7.500 Mitarbeiter weltweit) ist Michael Page in Frankreich führend im Bereich professioneller Rekrutierung für Positionen im mittleren und oberen Management. Mithilfe der fundierten Branchenkenntnis von landesweit in 17 spezialisierten Geschäftsbereichen tätigen Beratern vermittelt Michael Page erfahrene Manager für Festanstellungen und Interimslösungen. www.michaelpage.com